1. Home>
  2. Über SD Worx>

Presse

Sind Sie als Journalist*in ständig auf der Suche nach neuen interessanten Informationen über HR Trends und möchten wissen was die Branche wirklich bewegt? Möchten Sie mehr über internationale Beschäftigung, flexible Vergütung, Personalstrategie oder Engagement am Arbeitsplatz erfahren oder interessieren Sie sich für die Auswirkungen von Digitalisierung und Automatisierung auf den lokalen und internationalen Arbeitsmarkt?
Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Pressekontakt

PR2722024_1200x800

Umsatz von SD Worx erreicht 2023 erstmals eine Milliarde Euro

SD Worx, der führende europäische Anbieter von HR-Lösungen, hat im vergangenen Jahr einen konsolidierten Umsatz von 1,058 Mrd. Euro erzielt – ein Anstieg von 10 Prozent im Vergleich zu 2022 (962,1 Mio. Euro). Das konsolidierte normalisierte EBITDA stieg dabei um 32,8 Prozent von 136,7 Mio. Euro im Jahr 2022 auf 181,6 Mio. Euro im Jahr 2023. Der konsolidierte Gewinn vor Steuern stieg um 6,2 Mio. Euro auf 88,1 Mio. Euro. Der konsolidierte Nettogewinn sank von 81 Mio. Euro im Jahr 2022 auf 70,1 Mio. Euro im Jahr 2023. Das Wachstum des konsolidierten Nettogewinns im Jahr 2022 war dabei außergewöhnlich (Anstieg von 46,8 Mio. Euro im Jahr 2021 auf 81 Mio. Euro im Jahr 2022) und durch den Kapitalgewinn aus dem Verkauf des Immobilienportfolios von SD Worx Real Estate NV an WorxInvest beeinflusst worden.
 

ChampionPR_15224_1200x800

SD Worx als Champion im „Professional User Rating: Human Resources 2024“ von techconsult ausgezeichnet

SD Worx, der führende europäische Anbieter von HR- und Payroll-Lösungen, wurde zum Champion in der Kategorie Self Services bei dem „Professional User Rating: Human Resources 2024“ gekürt. Die Auszeichnung erfolgte im Rahmen einer eingehenden Bewertung durch das Research- und Analystenhaus techconsult, das über 3.000 Anwendungsexpert:innen zum sechsten Mal dazu einlud, ihre Erfahrungen mit verschiedenen Softwareanbietern und deren Lösungen zu teilen.

cityscape-sunny-day

Teresa Olszewska wird neue Geschäftsführerin von SD Worx SAP Solutions

SD Worx, der führende europäische Anbieter von HR-Lösungen, hat Teresa Olszewska als Geschäftsführerin für das SAP Solutions-Geschäft ernannt. Teresa Olszewska wird direkt an Tom Saeys, Chief Operating Officer bei SD Worx, berichten.

redcover_1200x800

Arbeiten von Zuhause – ein Produktivitätskiller?

„Wenn einer im Homeoffice arbeiten kann, ist er unwichtig“, verlautbarte unlängst der Unternehmer Wolfgang Grupp öffentlichkeitswirksam im Tagesspiegel. Droht nun also Angestellten mittelfristig wieder die Zwangsrückkehr ins Büro – und stimmen die geäußerten Gründe überhaupt? SD Worx, führender europäischen Anbieter von HR- und Payroll-Dienstleistungen, ist dem in einer Studie nachgegangen, die bei mehr als 16.000 Arbeitnehmer:innen und fast 5.000 HR-Manager:innen aus 16 europäischen Ländern durchgeführt wurde.

GermanPR_HR2024_1200x80

HR 2024: 4 Tipps für das kommende Jahr

Fachkräftemangel, knappe Budgets und eine schwächelnde Wirtschaft haben Unternehmen nicht erst in diesem Jahr beschäftigt – sie werden auch auf absehbare Zukunft ein Thema blieben. Die sich ständig verändernde, flexible Arbeitswelt bietet aber auch Chancen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu etablieren. Thomas Walther, Director SME Germany bei SD Worx Deutschland, sieht vier Themen, die im kommenden Jahr eine wichtige Rolle in den Personalabteilungen spielen werden. 

  • Previous
  • 1
  • Next