Presse

Sind Sie als Journalist ständig auf der Suche nach neuen interessanten Informationen über HR Trends und möchten wissen was die Branche wirklich bewegt? Möchten Sie mehr über internationale Beschäftigung, flexible Vergütung, Personalstrategie oder Engagement am Arbeitsplatz erfahren oder interessieren Sie sich für die Auswirkungen von Digitalisierung und Automatisierung auf den lokalen und internationalen Arbeitsmarkt?
Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Pressekontakt Österreich

Maria Macho
maria.macho@sdworx.com
T: +43 720 569 253
M: +43 664 8829 6852

Presse

Damen Cycling Team

SD Worx wird neuer Hauptsponsor des Boels-Dolmans Cycling Team, der besten Mannschaft im Frauenradsport

12 Februar 2020

Wien, 12. Februar 2020 – Der Personaldienstleister SD Worx sichert die Zukunft des aktuellen Boels-Dolmans Cycling Team für den Zeitraum 2021 bis einschließlich 2024. Der Spezialist für Payroll und HR unterzeichnet heute bei der Team-Präsentation einen Vierjahresvertrag mit dem weltbesten Team des Frauenradsports. Dabei wird SD Worx als wichtiger Co-Sponsor das Team bereits im Jahr 2020 unterstützen. Ab 2021 wird das Frauenteam unter dem Namen SD Worx Cycling Team weitergeführt.

Pointlogic

SD Worx und Pointlogic HR bündeln ihre Kräfte

7 Februar 2020

Wien, 7. Februar 2020 – Der Personaldienstleister SD Worx übernimmt mit Pointlogic HR einen wichtigen Anbieter für innovative Software für Reward & Management Solutions mit den entsprechenden Consulting-Leistungen in den Niederlanden und Belgien. Pointlogic HR wird innerhalb von SD Worx als selbstständige Einheit mit Sitz im niederländischen Rotterdam erhalten bleiben. Damit bleibt die Kontinuität für die Mitarbeiter und Kunden gewährleistet. Das Unternehmen liefert Dienstleistungen für mehr als ein Drittel der niederländischen Bevölkerung.

Fabienne Lallemand

Fabienne Lallemand neues Mitglied im Vorstand von SD Worx

16 Jänner 2020

Brüssel, 16. Januar 2020 – Fabienne Lallemand, zuständig für Legal & Compliance, wird in den Vorstand des Personaldienstleisters SD Worx aufgenommen. Sie untersteht in diesem Rahmen dem CEO Kobe Verdonck.