SD Worx ernennt Kelly Lespinoy zum Chief Legal & Compliance Officer

12 Jänner 2022

SD Worx, einer der führenden europäischen Personal- und Payroll-Dienstleister, hat Kelly Lespinoy zum Chief Legal & Compliance Officer ernannt. Kelly Lespinoy wird dem Exekutivausschuss beitreten und direkt CEO Kobe Verdonck unterstellt sein.

Nach 5 Jahren Erfahrung als Anwalt in einer belgischen Anwaltskanzlei begann Lespinoy 2010 für SD Worx zu arbeiten und wurde schnell in das internationale Wachstum von SD Worx involviert, indem sie aktiv zu den zahlreichen Akquisitionen beitrug.

Kelly“Das Tolle an der Arbeit bei SD Worx ist, dass man viele Möglichkeiten bekommt, sich weiterzuentwickeln. Im Jahr 2017 hatte ich die Chance, für ein paar Monate in die HR-Beratung hineinzuschnuppern, um dann festzustellen, dass mein Herz an Recht und Compliance hängt. Es ist fantastisch, dass mir diese neue Chance geboten wurde, den gesamten Bereich Legal & Compliance innerhalb von SD Worx zusammen mit den unglaublich engagierten Teams noch weiter voranzubringen und in den kommenden Jahren weiter auszubauen, um SD Worx bei seinen Wachstumsplänen zu unterstützen. "

Kelly Lespinoy wird in ihrer neuen Rolle die Bereiche Corporate Legal, Risk & Security sowie Group Internal Controls & Compliance leiten. Sie folgt auf Fabienne Lallemand, die innerhalb der Gruppe aktiv beteiligt bleibt als Chief Legal & Compliance Officer von WorxInvest, der Muttergesellschaft von SD Worx. Fabienne wird Mitglied des WorxInvest-Exekutivausschusses. Sie wird weiterhin als Generalsekretärin für die Verwaltungsräte und Ausschüsse der SD Worx-Gesellschaften tätig sein und für die Corporate Governance der SD Worx-Rechtseinheiten verantwortlich bleiben.