Brenda Morris ist neue Vizepräsidentin von SD Worx Großbritannien & Irland

2 Jänner 2019

London, 2. Januar 2019 – Der internationale HR- und Payroll-Dienstleister SD Worx gibt mit Freude die Berufung von Brenda Morris zur Vizepräsidentin von SD Worx Großbritannien & Irland bekannt. Vor ihrem Eintritt in das Unternehmen war die erfahrene HCM-Expertin fast drei Jahrzehnte lang bei verschiedenen internationalen Software- und Dienstleistungsunternehmen wie Unisys und Kronos in diesem Bereich aktiv.

Brenda Morris langjährige Branchenerfahrung passt hervorragend zur Ausrichtung von SD Worx auf das Thema Kundenorientierung und sie freut sich darauf, ihre Kompetenzen in das Unternehmen einzubringen. Aus ihrer Sicht sind Business Intelligence, Robotik und der Wunsch nach mehr Self-Service-Lösungen die Schlüsseltrends, welchen sich SD Worx weiterhin intensiv widmen sollte, um seine internationale Wachstumsstrategie zusätzlich zu unterstützen.

Steven Van Hoorebeke, CEO der SD Worx Group sagt zur Personalie Brenda Morris: „Sie ist eine willkommene Ergänzung unseres SD Worx-Teams und ihr Erfahrungsschatz wird für SD Worx eine wichtige Bereicherung sein. Großbritannien ist ein führender Markt für Human Resources und Lohnverrechnung. Das Land beheimatet einige der weltweit größten Unternehmen, die Wachstumschancen sind in diesem Markt entsprechend groß. Brenda Morris wird mit Sicherheit entscheidend dazu beitragen, den Marktanteil von SD Worx zu steigern - nicht nur in Großbritannien.

Brenda MorrisBrenda Morris selbst fügt hinzu: „Ich freue mich darauf, Teil eines Teams zu werden, welches in einem wachsenden internationalen Unternehmen arbeitet. Mein Ziel ist es, eine gute Vertreterin all unserer Kunden zu sein – und nicht nur der Top Ten. Jeder einzelne Kunde ist wichtig, auch ein Neukunde oder ein Kunde aus dem gerade in Großbritannien so wichtigen Mittelstand.  Als europäisches Unternehmen kann SD Worx den internationalen Markt entscheidend beeinflussen. Unternehmen in der Region – mit ihrer Vielfalt an unterschiedlichen Gesetzen und Kulturen – schätzen die Zusammenarbeit mit einem europäischen Partner wie SD Worx.“

Brenda Morris ergänzt: „SD Worx verfolgt eine großartige Vision und das Unternehmen weiß genau, wohin es will. Gemeinsam mit den Kollegen im Vereinigten Königreich und Irland werden wir unseren Beitrag leisten. Erfolg kommt, wenn man eine wachsende Basis zufriedener Kunden hat. Das erreicht man mit hoch engagierten Kollegen und einem Portfolio äußerst attraktiver, innovativer und robuster Produkte und Dienstleistungen. Wenn wir uns auf die stete Zusammenarbeit mit unserem bestehenden Kundenstamm konzentrieren und unser Angebot im Bereich der Lohnverrechnung um eine vollständige HR-Ebene erweitern, hat SD Worx eine noch bessere Zukunft vor sich.“

Brenda Morris wird ihre Tätigkeit mit sofortiger Wirkung aufnehmen.

Ein Foto in hoher Auflösung können Sie hier herunterladen. Weitere Informationen über Brenda finden Sie in ihren LinkedIn-Profil.